TLF 24-50 (15-26-10)

Tanklöschfahrzeug

(nh) Das Tanklöfschfahrzeug (TLF 24/50) verfügt innerhalb der Feuerwehr über den größten Wassertank (5000L). Auf dem Dach des TLF ist ein Wasserwerfer verbaut. Hauptsächlch wird das TLF 24/50 bei Brandeinsätzen eingesetzt. Aufgrund des großen Tanks ist es auch dazu geeignet Wasser im Pendelverkehr zur Einsatzstelle zu fahren.

 

 

 

 

Fahrzeugdaten:

  • Fahrzeugtyp: Tanklöschfahrzeug 24/50
  • Fahrgestell: MAN TG 18.310
  • Fahrzeugaufbau: Firma Ziegler
  • Erstzulassung: 08.06.2005
  • Besatzung: 1:2
  • Motorleistung: 228 kW/ 310 PS
  • Zul. Gesamtgewicht: 18t
  • Getriebe: Automatik
  • Funkrufname: Florian Cloppenburg 15-26-10
  • Maschinisten: Karsten Berger und Dirk Fennen

 

Fahrzeugausstattung:

  • Wassertank: 6100 Liter
  • Schaumtank: 500 Liter
  • Pumpe: FPN 10/200
  • 3 Atemschutzgeräte im Aufbau
  • Festverbauter Wasserwerfer auf dem Dach
  • Mobiler Wasserwerfer
  • Schlauchaufroller
  • Lichtmast
  • Verkehrswarneinrichtung
  • Hygieneboardwand
  • Mehrere Löschgeräte (Schaumrohre, Strahlrohre, Hydroschild, Zumischer usw.)

 

 

Weitere Fotos zur Beladung folgen in Kürze.