Spenden statt Wichteln

Adventsfeier für den guten Zweck

Der Gesangverein Halen konnte am vergangenen Dienstag, den 19.Februar 2019, dem Fördervereinder Freiwilligen Feuerwehr Emstek einen Spendenscheck über einen Betrag von 200€ überreichen. Hintergrund der Spende ist eine Aktion, die der Gesangverein seit mittlerweile 8 Jahren durchführt. Im Gespräch mit Gemeindebrandmeister Vaske und dem stellvertretenden Gemeindebrandmeister Frank Jansen erzählt der erste Vorsitzende des Gesangvereins Halen, Josef Wedemeyer, von der alljährlich wiederkehrenden Adventsfeier. Vor acht Jahren habe man sich überlegt, dass man beim traditionellen Wichteln oft nur unnütze Sachen verschenkt werden und das Geld besser investiert werden könne. So sei man zur Überlegung gekommen, dass im Rahmen der Adventsfeier eine anonyme Spendenbox eröffnet wird in die jedes Mitglied des Gesangvereins einen Betrag der Wahl spenden kann. Der aus den Spenden erstandene Erlös wird dann für einen guten Zweck in der Region gespendet. In diesemJahr habe man sich dazu entschieden, den Spendenscheck in Höhe von 200€ an den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Emstek zu spenden. Im Anschluss an die Spendenübergabe bedankte sich Reinhard Vaske für die Spende. „Es ist immer schön, wenn die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr wertgeschätzt wird.“, so Reinhard Vaske.

(Text und Foto: nh)